Archive for June, 2010

Schade. . .

June 30, 2010

Es war ja mords spannend, aber ich habe verloren. Den  ganzen Nachmittag habe ich die Bundespräsidentenwahl verfolgt. Jetzt bin ich enttäuscht.

Mythos Mutti- Jetzt bist du mal dran

June 27, 2010

Diese Geschichte ist eine Antwort auf eine Geschichte aus dem letzten Band. Während der Stillzeit war ich nachts  immer die Dumme, nach dem Abstillen hatte ich den tieferen Schlaf und habe oft glücklicherweise nichts mitgekriegt. Ich weiss nicht, ob man das so kapiert. Vielleicht kommentiert ja mal der eine oder andere…würde mich freuen!

Was machen wir da eigentlich??

June 18, 2010

Ich muss zugeben, dass in den letzten Tagen die Berichte über die  neuesten Versuche das Bohrloch im Golf von Mexico zu stopfen an meinem Ohr vorbeigerauscht sind. Ich bin durch einen Hinweis (Danke, Alex!) auf diese Seite gestoßen :

http://www.boston.com/bigpicture/2010/06/caught_in_the_oil.html

(da gibt´s  noch andere Bilder)

Grässlich, ätzend und furchtbar. Furchtbar ist auch, dass man ja ständig mit Produkten aus Erdöl zu tun hat. Warum gibt´s denn verdammt noch mal nicht endlich erdölfreie Tüten und Verpackungen??  Und warum nehmen wir sie immer??  Warum fahren (hier in München besonders ) die Leute mit fetten BMW  X schlag mich tot  oder Porsches, die wahnsinnig viel Benzin verschlucken, herum ??

Gestern beim Fussballgucken. . .

June 14, 2010

Mythos Mutti- Im Regen

June 12, 2010

Falls sich jemand bei der Hitze irrtümlich nach Regen sehnt. Besinnt euch …..

Comic Salon 2010 in Erlangen

June 8, 2010

Alle zwei Jahre strömen wir Comic Aficionados nach Erlangen und drücken uns in der Heinrich-Lades-Halle herum, die im Charm der 1970iger Jahre eine zurückhaltende Kulisse für das einerseits schrille aber auch normale oder liebenswert nerdige Comicvolk abgibt. Ein bisschen kommunaler Sparzwang war zu spüren, wenn man z.B. die Ausstellungen im großen Saal von 2008 und die von diesem Jahr vergleicht, aber der Fortbestand des Salons scheint gesichert, da sich wieder über 25 ooo Besucher eingestellt haben.

DANKE, DANKE für´s Kommen!! Sollte mal gesagt werden, denn der Salon in Erlangen ist einzigartig in Deutschland und unverzichtbar, wenn einem irgendwie am Comic  etwas gelegen ist.

Beim ersten Bild sass ich am Stand von Schwarzen Turm, während der Signierstunde und habe die Kollegen Wittek und Ulf genötigt im Bild zubleiben.

Die Mutti-Mummy war mein diesjähriges Lieblingsmotiv beim Signieren.

Mein Mann und mein Sohn hatten Besseres zu tun und haben während ich beim Zeichnen geschwitzt habe im Garten meiner Eltern selber eine Strickleiter gebaut. Siehe letztes Foto.

Maternal Deathmatch 2

June 1, 2010

Ja, gut. Mein Mann hat zu den Bildern gesagt: “Nich´wirklich witzig,  aber nett gezeichnet.” Trotzdem führe ich das mal zu Ende.